top of page

Häufig gestellte Fragen

Was muss ich bei einer Buchung berücksichtigen bzw. was wird benötigt?

Für eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung Ihres gewünschten Arrangements schreiben Sie uns gerne auch per WhatsApp folgende Informationen:

-Name der gewünschten Escort

-Ihren Vor- und Zunamen

-Ort (einschl. Postleitzahl)

-Name des Hotels und / oder die entsprechende Anschrift

-Tag / Datum und Uhrzeit 

-ggfl. Sonderwünsche 

- Verifizierungsvideo

Haben Sie Verständnis, dass diese Angaben aus Sicherheitsgründen nötig sind. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

In welcher Währung kann ich bezahlen und welche Zahlungsarten sind möglich?

Zur Zeit akzeptieren wir ausschließlich die Begleichung in Euro und bitten um Ihr Verständnis.

In dieser Branche handelt es sich in den häufigsten Fällen um eine Bargelddienstleistung , wie wir es derzeit auch handhaben.

Wo kann ich meine/n Escort treffen?

Besuchbar sind unsere Escorts nicht, deshalb finden die Arrangements meistens in Hotels, oder beim Kunden zu Hause statt. Bitte beachten Sie, dass Hotels wie auch Wohnungen etc. innerhalb des Sperrbezirks für unsere Dienstleistungen untersagt sind. Wir helfen Ihnen aber gerne einen schönen passenden Ort für Sie und Ihre/n Lady/Gentleman zu finden.

Wie ist es, wenn mir die/der gebuchte Escort beim Treffen nichtmehr zusagt?

Bisher hatten wir diesen Fall noch nicht, aber sollte dies passieren, können Sie das Arrangement gleich zu Beginn selbstverständlich abbrechen. Es fallen dann lediglich nur die entsprechenden Anfahrtskoten an (ab 50 km). Bitte geben Sie uns umgehend Bescheid, dann können wir uns wenn Sie mögen um eine Alternative bemühen.

Was muss ich beachten, wenn ich ein Date doch nicht einhalten kann?

Wenn Sie aus wichtigen Gründen das Date nicht einhalten können, teilen Sie uns dies sobald Sie es wissen unverzüglich mit. Wir haben dafür natürlich Verständnis, und hoffen Ihr Arrangement auf einen anderen Termin, der für Sie passt, zu verlegen. Bei Absage weniger als 48h vor Beginn des Treffens, fallen 30% des entsprechenden Honorars an und bei weniger als 24h 5o%.

bottom of page